Kommende Events

Ferrari Corso Pilota 2023

Ferrari Corso Pilota 2023


Das Ferrari Corso Pilota Programm 2023 bietet die Möglichkeit, an einer Reihe von Kursen teilzunehmen, welche die Fahrfähigkeiten, das Selbstvertrauen und das Können verbessern. Während der vierteiligen Sequenz werden Sie mit Hilfe von immer technischeren und komplexeren Aktivitäten sowie dem Einsatz von modernster Technologie, Erfahrungen auf der Rennstrecke sammeln.

Um sich stetig weiterzuentwickeln, wird auf den erworbenen Fähigkeiten von früheren Kursen aufgebaut. Das alles geschieht in einem idealen Tempo und mit einem geringen Verhältnis zwischen Schüler und Instruktor. Die Teilnehmer beginnen mit dem Sport-Level, bevor sie zum Evolutzione +, - und schliesslich zum Race-Kurs übergehen, wo sie die Möglichkeit haben, die notwendigen Fertigkeiten zu erlernen, um sicher an den Ferrari Challenge-Series teilzunehmen. Während des gesamten Trainings erhalten die Teilnehmer Unterricht von professionellen Instruktoren, welche über jahrelange Ferrari- und Rennerfahrung verfügen. So wird sichergestellt, dass Fahrer auf jedem Niveau ideal unterrichtet und gefördert werden. Die Kurse finden auf den Modellen 296 GTB, SF90 Stradale sowie im Race-Kurs auf dem 488 Challenge Evo statt.

Bei Interesse oder Fragen zu den Corso Pilota Fahrkursen steht Ihnen unser Marketing & Events Team unter; marketing@nikihasler.com wie auch telefonisch +41 (0) 61 375 92 97 jederzeit zur Verfügung.

 

 

In 1993 Ferrari established a driving school offering its customers structured teaching and levels of instruction which perfectly match participants' experience and wide range of needs. The two basic principles of Corso Pilota are its state-of-the-art learning technologies and its highly qualified instructors: video and data acquisition systems enhance teaching activities as at the end of each session instructors analyse the collected data with the participants to accurately monitor development.

All instructors have previously been professional drivers and possess excellent communication skills and a good command of the English language. The school aims to give participants the tools to best appreciate the technical aspects of Ferrari cars in their natural habitat: the racetrack. Indeed, the cars used in the courses are the sportiest ones in the Ferrari range: the 296 GTB, the SF90 Stradale, in all levels of the Corso Pilota, and, last but not least, the 488 Challenge Evo, raced in the Ferrari Challenge, Ferrari's very own single-brand GT Championship.

If you are interested or have questions about the Corso Pilota driving courses, please contact our Marketing & Events Team; marketing@nikihasler.com as well as by phone +41 (0) 61 375 92 97

 


Add to Calendar  

Ich bin interessiert

Ihre Teilnahme muss von uns bestätigt werden.